In Schwindebeck machen wir immer unsere erste Rast, oder verbringen unsere Nacht hier und nach einem gemütlichen Frühstück und einem Spaziergang mit Laura geht es dann weiter. Man kann hier wunderbare Wanderungen oder Spaziergänge unternehmen. Nur selten trifft man auf Menschen. Einfach nur herrlich diese Ruhe.

Hier in Amelinghausen sind wir eher zufällig gestrandet. Aus "Wir machen hier nur Rast", wurden 3 Tage. Die riesige Wiese gehörte, bis auf eine Nacht, ganz uns alleine. Diese Stille, einfach nur herrlich. Bis zum Lopausee waren es nur wenige Minuten - sind wir natürlich sofort hin. Auch Wanderwege gibt es in direkter Nähe - die werden wir bei einem späteren Besuch erkunden.

Und schon sind die freien Tage fast vorbei. Auf dem Heimweg sind wir "Am Tütsberg" gelandet und da es schon spät war, haben wir gleich unser Nachtlager aufgeschlagen.

Bisher hatten wir sehr viel Glück und fanden so viele wunderschöne und ruhige Gebiete - für uns  und für Laura genau das was wir lieben.

Jetzt geht es aber erst mal wieder nach Hause - die Arbeit wartet :-(